Unser Zentrumslehrer

Kadam Holger Hetzel ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Essen und des Kadampa Meditationszentrums Köln. Er wird ganz besonders für sein herzliches und offenes Wesen und seine klaren Unterweisungen, die immer die praktische Bedeutung von Buddhas Lehren für unseren Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt. Kadam Holger studiert am Besonderen Lehrerausbildungsprogramm und Internationalen Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditation Centre.

Lehrer-Team

Janine van Ackeren studiert und praktiziert seit einigen Jahren mit viel Elan modernen Buddhismus und Meditation im Kadampa Meditationszentrum Essen. Am Donnerstagabend gibt sie ihre praktischen Erfahrungen weiter, wie moderner Buddhismus im Alltag einer berufstätigen Mutter funktioniert. Besonders geschätzt wird sie für die Klarheit ihrer Unterweisungen.

Valeria Giunta studiert Modernen Buddhismus und Meditation im Grundlagenprogramm und gibt ihre Erfahrungen und Verständnis in dem Kurs “Das Leben verwandeln” an alle Interessierten weiter.

Zahit Ermish studiert seit vielen Jahren Modernen Buddhismus und Meditation im Grundlagenprogramm und gibt seine Erfahrungen und Verständnis in dem Kurs „Das Leben verwandeln“ an alle Interessierten weiter.

Nils Scholten studiert Modernen Buddhismus und Meditation im Grundlagenprogramm und gibt seine Erfahrungen und Verständnis in dem Kurs “Das Leben verwandeln” an alle Interessierten weiter.

Ulrich Urbaniak studiert seit vielen Jahren Modernen Buddhismus und Meditation und gibt seine Erfahrungen und Verständnis in dem Kurs “Das Leben verwandeln” an alle Interessierten weiter.