Vortrag und Meditation: Acht Schritte zum Glück

Thema:

Acht Schritte zu Glück: Der buddhistische Weg der liebevollen Güte

„Jeder, ob religiös oder nichtreligiös, sucht die ganze Zeit nach Glück und möchte dauerhaft frei von Problemen und Leiden sein. Diese Wünsche können wir erfüllen, indem wir die Anleitungen“, die in diesem Kurs `Acht Schritte zum Glück` gegeben werden, verstehen und umsetzen.

Die Vorträge mit Meditationen basieren dabei auf dem gleichnamigen Buch des international bekannten buddhistischen Lehrers und herausragenden Meditationsmeisters, Geshe Kelsang Gyatso. Er ist der Autor von 23 hoch angesehenen Büchern, die die alte Weisheit des Buddhismus in vollkommerner Weise in unsere moderne Welt übertragen, so dass wir auch in unserer heutigen modernen Welt die Möglichkeit haben, diesen buddhistischen Weg der liebevollen Güte in unseren Alltag zu praktizieren.

01.02.24
08.02.24
15.02.24
22.02.24
29.02.24
07.03.24
14.03.24
21.03.24
28.03.24

Am Anfang und am Ende des Abends leitet Kadam Susanne eine Meditation an. Die Sitzungen können einzeln besucht werden, bilden aber zusammen eine Reihe. Sie sind für Anfänger und Fortgeschrittene Meditierende gut geeignet. Einfach vorbeikommen und mitmachen.

Info:

Preise

9 .00

Mit Zentrumskarte frei

Wann?

Donnerstags um 19:30 Uhr

Lehrerin

Kadam Susanne Roth-Malinka ist die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Essen. Sie studiert und praktiziert den Kadampa Buddhismus seit 1997 unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Sie zeigt klar und praktisch, wie wir durch Buddhas zeitlose Lehren unsere Probleme lösen und sinnerfüllt leben können.